Programm >> Kursdetails

Details zu Kurs T105KO001 Luxemburger Steuerreform 2017 Vortrag

Die Luxemburger Steuerreform betrifft viele Grenzgänger aus der Region. In diesem Jahr gibt es zunächst Steuererleichterungen. Ab dem Jahr 2018 werden sich die Lohnsteuerkarten von verheirateten Grenzgängern verändern. Bei der Ausstellung der Karte wird ein Prozentsatz festgestellt, der dann auf das zu versteuernde Einkommen angewandt wird. Hierbei werden auch die deutschen Einkünfte berücksichtigt.
Viele verheiratete Grenzgänger werden netto weniger verdienen, je nachdem, wie hoch die deutschen Einkünfte sind.
Stephan Wonnebauer ist spezialisiert auf die Steuerberatung von Grenzgängern von Deutschland nach Luxemburg. In seinem Vortrag erklärt er die wesentlichen Unterschiede zu dem alten Recht und gibt Rechenbeispiele, wie sich konkret die Steuersituation für Grenzgänger verändern wird.

Wir bitten um vorherige Anmeldung unter Tel. 06501-604321.

Status: Der Kurs ist frei

Details zum Kurs
Zeitraum: Mi.07.02.2018, 19:30 bis 21:45 Uhr
Termin(e): 1
Kosten: 5,00 EUR
Außenstelle: Konz


Zusätzliche Informationen:

[ ] Kursraum:
[ ] Dozent(en):