Programm >> Kursdetails

Details zu Kurs S101SB501 Vortrag: Angst vor bösen Leuten? Die Hexenverfolgungen im Saarburger Land (15. – 17. Jahrhundert)

Im Mittelpunkt des Vortrages stehen jene Prozesse, die gegen vermeintliche Hexen aus dem Saarburger Land sowie angrenzenden Gebieten geführt wurden. Allein 1587 sollen in der kurtrierischen Amtsstadt Saarburg bereits 60 Menschen hingerichtet worden sein. Der Vortrag beleuchtet die Hintergründe und Strukturen der Hexereiverfahren, fragt nach Akteuren, Motiven und Opfern der Hexenjagd, die zu den Massenverfolgungen im Westen des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation gehörte.


Details zum Kurs
Zeitraum: Di. 12.12.2017, 19:00 bis 21:30 Uhr
Termin(e): 1
Kosten: Gebührenfrei, um Anmeldung wird gebeten
Außenstelle Saarburg


[-] Kursraum:
  • Saarburg, VHS-Mehrzweckraum
    Graf-Siegfried-Str. 4
    54439 Saarburg

[-] Dozent(en):
[ ] Einzeltermine: